Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HTK Schulbroschüre 2016|2017 - Maria-Ward-Schule

16 Stiftung Maria-Ward-Schule Schultyp: Realschule und berufliches Gymnasium für Mädchen in freier Trägerschaft Adresse: Weinbergsweg 60 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon: 06172 / 94 64 - 94 Fax: 06172 / 94 64 - 64 E-Mail: sekretariat@mws-hg.de Internetadresse: www.maria-ward-schule-hg.de Leitung: Michaela Eder Sekretariat: Mo – Fr: 8.00 - 14.00 Uhr Verkehrsanbindung: Buslinien: 6, 31, 33 34 (Haltestelle direkt an der Schule) KURZBESCHREIBUNG / SCHULPROFIL 5„Blicke über den Zaun“ - Leitgedanken Das Schulprogramm orientiert sich an den fünf„Blick über den Zaun“-Leitgedanken. Mithilfe dieser Blicke überlegen wir, wie wir a. jedem Einzelnen gerecht werden können, b. wie wir erfolgreich anschauliches Lernen ermöglichen wollen, c. wie wir Schule als gelebte Gemeinschaft noch mehr stärken und wo wir d. weiteren Bedarf fürVeränderungen,Wandel und Fortschritt im Sinne einer lernenden Institution sehen. Wir schauen auf den Menschen, seine Bedürfnisse und seine Begabung Wir schenkenVertrauen und nehmen Schülerinnen, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Interessen, Ängsten und Sorgen ernst. Die Entwicklung des Umgangs miteinander, die Schärfung eines gemeinschaftlichen Bewusstseins und die Pflege unserer Beziehungen zueinander sind uns wichtig. Wir möchten Freiräume schaffen für die Neugier Wir fördern und fordern Interesse am Lernstoff, am selbstorganisierten und methodischen Lernen.Wir verlangen und anerkennen Neugier. Lehr- und Lernfreude bestimmen unseren Schulalltag. Da ist auch Zeit zum Innehalten.Wir stärken Kompetenzen, wir schärfen unsere Sinne. Herz, Hand und Kopf - alle drei bekommen etwas zu tun. Wir schätzen die MWS als Schule und persönlichen Bildungsort Wir achten auf Gemeinsinn und helfen die Selbstverantwortung zu entdecken. Wir legenWert auf die Einhaltung unserer Regeln. Wir entwickeln das individuelle Selbstwertgefühl und respektieren das Fremde. Wir fühlen uns einer nachhaltigen Bildung verpflichtet Wir vermitteln Kompetenzen, die die Schülerinnen dafür qualifizieren, sich dieWelt zu erschließen. Unsere Pädagogik ist von der Idee getragen, das eigene Handeln und Denken in Zusammenhängen zu vermitteln. Wir begegnen uns auf Augenhöhe Wir verstehen unsere Schule als Ort gelebter Demokratie. Schülerinnen und Lehrergespräche dürfen mit einem gegenseitigen Feedback verlau- fen.Wir glauben an die Kraft und denVeränderungswillen und -wunsch jedes Einzelnen. Die Entwicklung einer zugewandten, achtungsvollen Gesprächskultur istTeil unseres Erziehungsauftrags. BAD HOMBURG Telefon: 06172 / 9464 - 94 Verkehrsanbindung: Buslinien: 6, 31, 3334 (Haltestelle direkt an der Schule)

Seitenübersicht