Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HTK Schulbroschüre 2016|2017 - Main Taunus International School

36 Friedrichsdorf MAIN TAUNUS INTERNATIONAL SCHOOL Schultyp: Privatschule (Gymnasium) Adresse: Hugenottenstraße 119 61381 Friedrichsdorf Telefon: 06172 / 76 4 65 -0 Fax: 06172 / 76 4 65 -25 E-Mail: info@mt-is.eu Internetadresse: www.mt-is.eu Leitung: Frau Dr. Papafakli-Strouza (Schulleiterin) Sekretariat: Frau Gabriele Knorr (Schulaufnahmen) Frau Iris Ullmann (Rezeption) Verkehrsanbindung: Bahnhof Friedrichsdorf: Buslinien 54 und 55, S-Bahnlinie S5 Friedrichsdorf Wachthaus: Buslinien 54 und 55 KURZBESCHREIBUNG / SCHULPROFIL Die MainTaunus International School bietet ein umfassendes Ganztags-Bildungsangebot vom Kinderhaus über die Grundschule bis zu folgenden Abschlüssen: IGCSE, (International Certifiicate of Secondary Education) nach Klasse 10, IBD (International Baccalaureate Diploma), bzw. HSD (High School Diploma) nach Klasse 12. Wir bieten ein maßgeschneidertes, den Bedürfnissen des einzelnen Schülers angepasstes Pro- gramm für besonders talenteierte Schüler/-innen in den Bereichen Sport, Musik, Kunst,Tanz und Schach In der weiterführenden Schule sind die Stundenpläne so gestaltet, dass ein Höchstmaß an akademischer Bildung, Studienzeit, erfahrungsorientiertes Lernen sowie Zeitfenster für Training oder Übungsstunden eingebaut sind (an 3Tagen proWoche von 8.45 bis 12.00 Uhr).Top Bundesliga Fußballtrainer begleiten unsere Talente. Die MTIS beherbergt ca. 170 Schülerinnen und Schüler (davon ca. 90 im MTIS-Gymnasium) in zwei modernen Gebäuden. Die MTIS ist eine genehmigte Ersatzschule.. In Anlehnung an das individuelle Lernen im Montessori-Kinderhaus und in der Montessori-Grundschule gilt auch im MTIS-Gymnasium weiterhin der Grundsatz:„“Die Entwicklung des Kindes steht im Mittelpunkt. Sie sollen zu unabhängigen, selbstän- dig denkenden Individuen heranwachsen, die daran arbeiten dieWelt für sich selbst und andere zu verbessern” Dies erreichen wir durch inten- sives Arbeiten in kleinen Gruppen mit max. 25Teilnehmerinnen undTeilnehmern, um so die Schülerinnen und Schüler sehr individuell durch die Schulzeit zu begleiten und bis zu ihrem individuell gewählten Abschluss zu führen. Es wird nach denVorgaben des hessischen Lehrplans unter den Bedingungen einer Ganztagsschule nach G9 unterrichtet.

Seitenübersicht