Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HTK Schulbroschüre 2016|2017

41 KÖnigstein  I  Taunusgymnasium In der Oberstufe werden die Leistungsfächer Englisch und Franzö- sisch angeboten. Alle Fremdsprachen können als Abiturprüfungsfä- cher gewählt werden. Seit 2010/2011 bietet dasTaunusgymnasium bilingualen Unterricht an. Beginnend mit der Jahrgangsstufe 7 werden in einem bilingualen Kurs auch in der Arbeitssprache Englisch die Fächer Biologie sowie Erdkunde, Geschichte und Politik/Wirtschaft unterrichtet. Die Bili-AG für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 dient zurVorbereitung auf den bilingualen Unterricht. „Advanced English”wird in den Jahrgangsstufen 5 und 6 an Stelle des Regelunterrichts für Schülerinnen und Schüler mit sehr guten Vorkenntnissen in Englisch angeboten. Darüber hinaus ist eine besondere Profilierung der Schülerinnen und Schüler durch eine regeWettbewerbskultur (jährlicheTeil- nahme am Bundeswettbewerb für Moderne Fremdsprachen und am "Big Challenge") sowie durch die Absolvierung des Cambridge Certificate möglich. Der Aspekt des interkulturellen Lernens findet in der alljährlichen Fahrt an die englische Ostküste besondere Berücksichtigung. Im Rahmen desTransatlantic outreach program des Goethe Instituts inWashington werden Projekte mit Schulen in verschiedenen Bundesländern der USA ausgearbeitet. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,Technik (MINT) Die Ausgestaltung des MINT-Schwerpunktes erfolgt durch ein breit gefächertes Angebot. So wecken wir Interesse an den MINT-Fä- chern unter anderem durch naturwissenschaftliche Frühförderung und zusätzlich zum Pflicht- undWahlunterricht durch Angebote von MINT-Arbeitsgemeinschaften sowie die regelmäßigeTeil- nahme an MINT-Wettbewerben. In der Oberstufe können unsere Schülerinnen und Schüler an Leistungskursen in Mathematik, Physik, Biologie, Chemie und Informatik teilnehmen. Wirführeninmathematisch-naturwissenschaftlicheArbeitsweisenein: • indem wir die Möglichkeit des selbstständigen Experimentierens durch räumliche Umgestaltung und die Ausstattung mit zeitge- mäßen Schülerarbeitsplätzen schaffen, • indem wir Kontakte zu außerschulischen Einrichtungen unter- halten: Opel-Zoo, Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) und Asklepios Klinik. Gesellschaftswissenschaften und Berufsorientierung In der Jahrgangsstufe 9 findet ein dreiwöchiges Betriebspraktikum statt, in der Qualifikationsphase ein zweiwöchiges Berufsprak- tikum. Zu Beginn der Einführungsphase wird ein studien- und berufsbezogenes Seminar durchgeführt, um Schülerinnen und Schülern die berufliche Orientierung und die darauf eventuell schon abgestimmteWahl der Leistungsfächer zu erleichtern. Die Schule nimmt regelmäßig und erfolgreich amWettbewerb„Jugend debattiert“ teil. In der Jahrgangsstufe 9 steht eine historisch- politologisch orientierte Fahrt innerhalb Deutschlands auf dem Programm. Kunst, Musik, Sport Kunst wird amTaunusgymnasium auch als Leistungsfach ange- boten. Im Bereich Musik stehen den Schülerinnen und Schülern Chöre, das kleine und große Orchester und die Big Band offen. Schulkonzerte und die vorbereitende Chor- und Orchesterfahrt sind amTaunusgymnasiumTradition. In den Jahrgängen 5 und 6 besteht im Rahmen des Musik-Schwer- punkts die Möglichkeit, an Stelle des Regelunterrichts in einer Bläsergruppe oder Streichergruppe mitzuwirken und dort ohne spezifischeVorkenntnisse ein Orchesterinstrument zu erlernen, das von Beginn an auch im Ensemble gespielt wird. Instrumente werden leihweise zurVerfügung gestellt. Darüber hinaus versuchen wir im Rahmen dieser Kooperation allen interessierten Schülerinnen und Schülern zu dem Instrumentalun- terricht zu verhelfen, den sie sich wünschen. Musikalisch besonders interessierten Schülerinnen und Schülern bietet der Erweiterte Musikunterricht vertiefende Betrachtung musikalischer Inhalte. Der musische Bereich wird ergänzt durch Projekte im BereichThea- ter, Musiktheater und Darstellendes Spiel. Die Schule verfügt über einen technisch gut ausgestattetenTheaterraum mit 180 Plätzen. Sport: In Jahrgangsstufe 6 findet eine Klassenfahrt mit erlebnispä- dagogischem Schwerpunkt statt, in Jahrgangsstufe 7 eine Ski- und Snowboardfahrt. Bilingualer deutsch-englischer Sportunterricht wird alsWahlunterricht in den Jahrgangsstufen 8 und 9 angeboten. ZUSÄTZLICHE ANGEBOTE • Hausaufgabenbetreuung: montags bis donnerstags • Pädagogische Mittagsbetreuung: Mo. bis Fr. von 12 bis 15 Uhr • Pädagogische Beratung und Betreuung durch eine Diplom- Pädagogin • „Aktive Pause”: Sport- und Spielmöglichkeiten in den Pausen • Patenprojekt: Betreuung der Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen durch Paten aus der Oberstufe • AG Angebot: Chöre, Kleines Orchester (Jahrgangsstufe 5–7), Großes Orchester (Jahrgangsstufe 8–12), Big Band,Theater- AG, Musiktheater-AG, Arbeitsgemeinschaften in Sport und Naturwissenschaften, Schach-AG, Computer-AG, Garten-AG, Sanitätsdienst-AG • „World of Breakfast”in der Cafeteria von Eltern organisiert, Mitta- gessen in Zusammenarbeit mit derTaunus-Menü-Service-GmbH

Seitenübersicht