Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HTK Schulbroschüre 2016|2017 - Bischof-Neumann-Schule

46 KÖnigstein Bischof- Neumann-Schule Schultyp: Privatschule (Altsprachliches Gymnasium) mit neusprachlichem Zweig, staatlich anerkannt Adresse: Bischof-Kindermann-Str. 11 61462 Königstein im Taunus Telefon: 06174 / 29 99 - 0 Fax: 06174 / 29 99 - 28 E-Mail: sekretariat@bns.info Internetadresse: www.bns.info Leitung: Frau Dr. Susanne Nordhofen, OStD’n i. P., Schulleiterin Herr Jens Henninger, StD i. P., stellv. Schulleiter Sekretariat: Frau Andrea Jäger Frau Susanne Kohlmann Verkehrsanbindung: Bahnhof: Bahnlinie 12; Buslinien 57,60, 80, 81, 84, 85, 223, 253, 261, 263, 803, 811, 815 (Haltestellen: Bischof-Kaller-Straße, Kreisel, Bahnhof); privater Schulbus von Oberursel KURZBESCHREIBUNG / SCHULPROFIL Die Bischof-Neumann-Schule ist ein staatlich anerkanntes, privates, altsprachliches Gymnasium (neusprachlichem Zweig ab Klassenstufe 8) mit christlicher Orientierung: Educare in Christum. Der Schulträger ist die St. Hildegard Schulgesellschaft mbH (Gesellschafter: Bistum Limburg). Schuljahr 2016/2017: ca. 770 Schülerinnen und Schüler, 71 Lehrerinnen und Lehrer (incl. 6 Referendarinnen/Referendare). Die Bischof-Neumann-Schule stellt sich der Aufgabe, durchWissensvermittlung und Persönlichkeitsbildung die Schüler schrittweise zu befähi- gen, ihreVerantwortung in der Gesellschaft bewusst und gerne zu übernehmen. UNTERRICHT Sprachen und Fremdsprachen Jahrgangsstufe 5: Latein und Englisch Jahrgangsstufe 8: Französisch oder Altgriechisch • Sprachzertifikate: Französisch Stufe 8 DELF verpflichtend, ab Stufe 9Teilnahme freiwillig • Englisch Cambridge (Oberstufe,Teilnehme freiwillig) • Als freiwilliges AG Angebot: Spanisch • Teilnahme amVorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels • Englisch: Studienfahrt nach England in Stufe 8 Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,Technik (MINT) • Teilnahme am Landes-Mathematikwettbewerb • Teilnahme am Känguru-Mathematikwettbewerb • In der 8 Klasse Informations- und Kommunikationsgrundbildung in Politik undWirtschaft • Informatik-AGs ab Klassenstufe 9 • In Stufe 5 und 6 NaWi-Unterricht verpflichtend, ab Stufe 8Wahl- möglichkeit (siehe Besonderheiten)

Seitenübersicht