Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HTK Schulbroschüre 2016|2017 - St. Angela-Schule

48 KÖnigstein St. Angela-Schule Schultyp: Privatschule (Gymnasium und Realschule) Adresse: Gerichtstr. 19 61462 Königstein im Taunus Telefon: 06174 / 92 31 - 0 Fax: 06174 / 92 31 - 19 E-Mail: sekretariat@st-angela-schule.de Internetadresse: www.st-angela-schule.de Leitung: Herr Stephan Zalud (Schulleiter) Frau Monika Schumak (Stellvertretende Schulleiterin) Sekretariat: Frau Gottschalk, Frau Meyer, Frau Molzahn Verkehrsanbindung: Haltestelle Theresenstraße: Linien 804, 805 Haltestelle Stadtmitte: alle Buslinien nach Königstein Königstein Bahnhof: RMV-Linie 12 KURZBESCHREIBUNG / SCHULPROFIL Die St. Angela-Schule ist eine staatlich anerkannte katholische Privatschule für Mädchen in einer über 125-jährigenTradition in Königstein imTaunus. Sie ist benannt nach der Stifterin des Ursulinenordens, der Heiligen Angela Merici. DieTrägerschaft der Schule liegt bei der St. Hildegard-Schulgesellschaft, in der das Bistum Limburg dieVerantwortung für mehrere seiner Schulen konzentriert hat. Die St. Angela-Schule besteht aus einem Gymnasium und einer Realschule. Realschule und Gymnasium sind eigenständige Bildungsgänge, die als organisatorische und pädagogische Einheit zu verstehen sind. Die Schülerinnen nutzen dieselben Klassen und Fachräume und werden von denselben Lehrkräften unterrichtet. Zusammenhalt und Bewusstsein der Schülerinnen, eine gemeinsame Schule zu besuchen, werden intensiv gefördert. Sie richtet sich nach dem Schulgesetz und den Bildungsstandards des Landes Hessen, Realschulabschluss und Abitur haben die gleiche Gül- tigkeit wie die an staatlichen Schulen erreichten Abschlüsse. Als katholische Schule ist sie der Grundordnung für katholische Schulen im Lande Hessen verpflichtet; Religion ist Pflichtfach. UNTERRICHT Sprachen und Fremdsprachen Gymnasium (G8) ab Stufe 5: Englisch oder Französisch (1. Fremdsprache) ab Stufe 6: Englisch, Französisch, Latein (2. Fremdsprache) ab Stufe 8: Latein oder Spanisch (3. Fremdsprache, optional) ab Stufe E1: Spanisch (optional) Realschule ab Stufe 5: Englisch ab Stufe 7: Französisch (optional) Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,Technik (MINT) Es stehen moderne Fachräume in aktueller Ausstattung zur ­Verfügung: drei für Biologie, je zwei für Physik und Chemie, zwei für Informatik, zwei fürWerken (Technik). In der Unterstufe erhalten die Schülerinnen Unterricht in den Grundkenntnissen der Informations- und Kommunikationstechnik, ab Stufe 7 der Realschule und in der Oberstufe im Fach Informatik. PC, Beamer,White-Board und Internet sind übliche Arbeitsmittel. ImWahlunterricht wird ab der Stufe 8 (G8) alternativ zur 3. Fremd- sprache das Fach„Naturwissenschaften“ belegt.

Seitenübersicht