Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HTK Schulbroschüre 2016|2017

58 Neu-Anspach  I  Adolf-Reichwein-Schule weiter ausgebaut, um die Schüler für die Präsentationsprüfungen alsTeil der Abschlussprüfungen gut vorzubereiten. Schülerinnen und Schüler übernehmenVerantwortung und engagieren sich an der ARS in vielfältigen Projekten für die Schul- gemeinde. Ca. 20 Schülerinnen und Schüler arbeiten als Buslotsen und wollen helfen, Gefahren- und Konfliktsituationen zu vermei- den und zu entschärfen. Die Arbeitsgruppe Aulatechnik betreut unsere Aufführungen, Konzerte undVorträge mitTon, Licht- und Projektionstechnik. Im Schulsanitätsdienst leisten ausgebildete Ersthelfer in den großen Pausen Erste Hilfe. Konfliktlotsen stehen Mitschülern bei Streitschlichtungen zur Seite. Oberstufenschüle- rinnen und Oberstufenschüler unterstützen in der Hausaufgaben- betreuung die jüngeren Schülerinnen und Schüler. Die Schulseelsorgerinnen stehen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern beratend zur Seite, wenn sie Unterstützung in persönlichen und schulischen Fragen brauchen. Sie organisieren Freizeit- und Bildungsangebote sowie ein spirituelles Angebot wie z. B. Schulgottesdienste und Andachten. WEITERE INFORMATIONEN Im Förderverein unterstützen aktive Eltern die Arbeit der Schule und sorgen für ein attraktives Essensangebot in den Pausen. Eltern helfen uns außerdem, unsere Bibliothek für die Schülerinnen und Schüler offen zu halten. Wir kümmern uns intensiv um abschlussgefährdete Schülerinnen und Schüler, kooperieren eng mit dem Beratungs- und Förder- zentrum und mit außerschulischen Kooperationspartnern zur Unterstützung dieser Schülerinnen und Schüler, um sie erfolgreich zu einem Abschluss zu führen. Dabei hilft unser schulinterner Sozialarbeiter. Baumassnahmen An der Schule wurde in den Jahren 2004/2005 ein Erweiterungsbau mit Ganztagesbereich und Mensa errichtet. Mit dem Neubau hat die Adolf-Reichwein-Schule einen gut ausgestatteten Saal fürVer- anstaltungen, eine Mensa, Musik- und Kunstfachräume und schöne Klassenräume mit moderner Ausstattung erhalten. In den Jahren 2010/2011 wurde an der Schule eine neue Dreifeld- Sporthalle errichtet. Die ältere Sporthalle hat einen neuen Boden- beleg erhalten. In 2015 erfolgte die Errichtung eines Ergänzungs- baus mit naturwissenschaftlichen Fachräumen und allgemeinen Unterrichtsräumen.

Seitenübersicht